WELCOME TO EVERY MOMENT MATTERS
Seattle beherbergt als größte Stadt im Norden der USA 652.000 Menschen und Mercer Island im Osten von Seattle 22.036 Menschen. Der Interstate nach Seattle wird mit der Mercer Island Bridge über den Lake Washington geführt. Es stellt somit kein Problem dar, auf Mercer Island zu wohnen und in Seattle zu arbeiten. Neben ihrem verregneten Ruf haben die Städte noch viel mehr und besonders schöne Natur zu bieten. Im Übrigen ist Corona bei uns nie ausgebrochen.
Brian Chandler » Vor 1 Stunde
Audrey Asbury » Gestern, 18:28
Hailey Bowman » Vor 29 Minuten
IMPORTANT ANNOUNCEMENTS
02.02.2024 - Vier Jahre Every Moment Matters! ❤

13.01.2024 - Anlässlich unseres baldigen Geburtstages, haben wir uns ein kleines Projekt überlegt. Hier könnt ihr teilnehmen.

01.01.2024 - Happy New Year! Auf ein schönes Jahr 2024 ❤

27.10.2023 - Tricks or Treats! Wir haben eine kleine Halloween-Suche für euch gestartet, viel Spaß beim Suchen! ❤ [MEHR DAZU HIER]

31.08.2023 Raus aus dem Sommerloch! Heute Nacht ab 00:00 Uhr startet unser Postmarathon. Hier geht es zum Plugin. Viel Spaß!! ❤

09.04.2023 Frohe Ostern ihr Lieben! Genießt die Tage ❤

01.04.2023 - Kein Aprilscherz: die Razzia 2023 ist online und zusätzlich haben wir einen Postmarathon für den gesamten April gestartet. Viel Spaß beim Tippen.

02.02.2023 - Drei Jahre Every Moment Matters! Nur für euch: ein neues Hauptdesign! ❤

19.01.2023 - Wir werden das Board vom 31.01.2023 morgens bis 02.02.2023 mittags offline nehmen, um den Zeitsprung (April weg, August dazu) durchzuführen und alles für unseren 3. Geburtstag vorzubereiten.

01.01.2023 - Frohes Neues ihr Lieben! ❤
Wir hoffen ihr seid alle gut reingekommen, ob nun ganz gemütlich oder mit großer Party. (:
Es war ein tolles Jahr mit euch und das wollen wir 2023 genau so fortführen.

25.09.2022 - Unser dritter Postmarathon startet heute. Bis zum 02. Oktober könnt ihr posten was das Zeug hält. Wir wünschen euch allen ganz viel Spaß! ❤

19.09.2022 - Es gibt eine kleine Regeländerung, schaut in den News vorbei.

23.07.2022 - Die lange Offline-Zeit hat endlich ein Ende. Alle Bauarbeiten sind abgeschlossen und wir freuen uns, dass wir das Every Moment Matters wieder für euch eröffnen können. Schaut in unseren News vorbei, dort könnt ihr alles nachlesen, was ihr wissen müsst. ❤

01.03.2022 - Es ist wieder Zeit für unsere alljährliche Razzia! Zudem wird vom 07.03. bis 13.03. der nächste Postmarathon stattfinden - es ist Zeit wieder fest in die Tasten zu hauen. Wir freuen uns schon! [MEHR DAZU HIER]


June 2020
M
T
W
T
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
July 2020
M
T
W
T
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 2020
M
T
W
T
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 2020
M
T
W
T
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30





Index
Guidebook
Mitglieder
Team
Reservierungen
Avatarliste
Namensliste
Listen
Discord
momentum vivere

Administrator
#1
GEPOSTET AM 02.09.2023, 08:51
momentum vivere
AU Pre-Potter . Year 1990 . L3S3V3 . 18+

Es sind mittlerweile acht friedliche Jahre seit dem spurlosen Verschwinden des Dunklen Lords vergangen. Die magische Welt war sehr erleichtert und dankbar für den endlich eingekehrten Frieden. Zwar hatte das Ministerium für Zauberei verzweifelt nach Hinweisen auf Voldemorts Verbleib gesucht, doch bislang ohne Erfolg. Man wusste, dass er zu allem fähig war und auch wenn er verschwunden war, änderte dies nichts an der Tatsache, dass man auf der Hut sein musste. Mit der Zeit hatte sich an dieser Tatsache nichts geändert.

Mit den Jahren hatten die Zauberer und Hexen begonnen, die Schrecken des Krieges zu verarbeiten. Gerade die jüngere Generation wuchs ohne eigene Erinnerungen an den schrecklichen Feind auf, der einst alles zu vernichten drohte, was ihnen lieb und teuer war. Aber diese Ruhe sollte schon bald zerbrechen und alle mit der harten Realität konfrontieren, dass das Unglück viele Gesichter haben kann.

Normalerweise waren die Weihnachtsferien in Hogwarts eine Zeit der Freude und des Feierns, doch in diesem Jahr war alles anders. Der Mord an Albus Dumbledore hatte sich wie ein Lauffeuer verbreitet - ein Schock, der alle Hexen und Zauberer zutiefst erschütterte. Die Überreste des geliebten Schulleiters wurden am Rande des Verbotenen Waldes gefunden und stürzten nicht nur die gesamte Schule, sondern auch die magische Gemeinschaft in Trauer und Fassungslosigkeit. Die Ursache seines Todes bliebt weiterhin unbekannt und viele offene Fragen blieben ungeklärt. Keiner weiß, ob der dunkle Lord wieder zurück gekommen ist oder ob seine Gefolgsleute etwas damit zu tun haben.

Nach seinem Tod fragten sich viele, wer seinen Posten als Schulleiter übernehmen wird. Die Entscheidung war jedoch schnell gefallen: Minerva McGonagall, eine stoische und entschlossene Hexe, wurde nach Dumbledores frühzeitigem Tod zur neuen Schulleiterin ernannt. Jede Entscheidung, die sie ab jetzt trifft, jeder Schritt, den sie unternimmt, ist geleitet von der Erinnerung an ihren Mentor und dessen guten Ratschlägen.

Viele Gerüchte kursierten innerhalb der magischen Welt, die ihre neu entdeckten Ängste und Unsicherheiten zum Ausdruck bringen. Man munkelte, dass die dunklen Magier endlich einen Weg gefunden haben, Dumbledore mit einem tödlichen Fluch zum Schweigen zu bringen, während andere spekulierten, dass ein ehemaliger Todesser, der sich in den Schatten versteckt hielt, sich an dem legendären Zauberer rächen wollte. Doch die Wahrheit bleibt unergründlich, tief vergraben im Wald, der nun seine eigenen Geheimnisse flüstert. Die Hoffnung stirbt jedoch bekanntlich zuletzt. Die Wahrheit wird eines Tages ans Licht kommen.

Für die magische Welt brach mit dem Tod von Dumbledore eine neue Ära an. Während sie den Verlust dieses legendären Zauberers beklagten, war ihnen klar, dass sie die Wahrheit über Dinge erfahren würden, von denen sie nie wussten, dass sie existieren. Geheimnisse, die jahrelang unter Verschluss gehalten worden waren, würden nun gelüftet werden. Durch die Enthüllung des Geheimnisses des Ordens des Phönix erklärten ehemalige Schüler ihre Beteiligung an der Untergrundgruppe, die gegen Voldemort gekämpft hatte. Sie forderten Gerechtigkeit für Dumbledores ungeklärten Tod, da sie glaubten, dass dieser mit den Bemühungen ihrer Organisation in Verbindung stand. Die restliche Zauberergemeinschaft war fassungslos über diese Nachricht und fragte sich, wie sie ein so wichtiges Stück ihrer Geschichte übersehen konnte.

Doch im Schatten der Zaubererwelt gibt es leise flüsternde Stimmen, die nur auf den Tod von Albus Dumbledore gewartet haben. Die nur auf ein Zeichen gewartet haben, dass ihr rechtmäßiger Anführer zurückgekehrt ist. Doch wessen Stimme vernimmst du? Ist es die Stimme eines Freundes, die deiner Familie? Oder gar die eigene?

• Wir sind ein alternatives Pre-Potter-RPG, das auf den Büchern von J.K. Rowling basiert.
• Unsere Geschichte beginnt im Jahr 1990.
• Es können sowohl Charaktere aus den Büchern als auch eigene Charaktere gespielt werden.
• Die britischen Inseln sind unser Haupthandlungsort!
Schüler/innen und Erwachsene
• Userorientierter Plotfortschritt.
• Rating von: L3S3V3 [ab 18 Jahren].
• Bilingual: Deutsch & Englisch.
• Nach dem Prinzip der Szenentrennung.
Keine Angabe
keine Angabe
Keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
Keine Angabe
Unbekannt (keine Angabe)
dabei seit: Jan 2020
zuletzt online: 16.09.2023, 18:01
87 Themen & 315 Posts (4 inplayposts)



Gehe zu: