This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.



















Triggerwarnung: Betrug

Maxine Gordon
illicit affairs
beigetreten 17.09.2022
zuletzt gesehen Vor 2 Minuten
themen 0
beiträge 10 Posts [0 im Inplay]
letzter post Keine Inplaybeiträge
Bevorzugtes Postingtempo Mehrmals monatlich
Bevorzugte Postinglänge 3000 Zeichen
charakteranzahl 24

Geboren wurde sie als Maxine Robin Byrne. Nach ihrer Hochzeit nahm sie allerdings den Nachnamen ihres Mannes an und heißt seitdem Gordon. Die meisten nennen sie allerdings Max. Die einzigen, die sie mit vollständigen Namen ansprechen sind ihre Eltern, wenn sie mit ihr ein ernstes Gespräch führen wollen. Als Kind passierte dies öfter als nun als Erwachsene. Geboren wurde sie vor 44 Jahren am 06. Juli 1976 in Seattle. Seit Kurzem lebt Max allerdings auf Mercer Island genauer gesagt in West Mercer. Der Grund hierfür ist, dass Max das Haus ihrer Tante dort geerbt hat und sie gemeinsam mit ihrem Mann dieses saniert und dort auch lebt. Zuvor hatten die beiden eine Wohnung und Max ist froh, die Möglichkeit zu haben dieses schöne, große Haus ihren Wünschen anzupassen und dort jetzt zu leben. Die Blondhaarige ist Professorin an der University of Washington für englische Literatur und Kunst . Ohne jeden Zweifel liebt sie ihren Beruf und könnte sich nichts anderes vorstellen. Seit mittlerweile 16 Jahren ist sie mit ihrem Mann Flynn verheiratet. Zuvor waren die beiden fünf Jahre zusammen. Kennengelernt haben die beiden sich bereits auf dem College. Bis vor einem halben Jahr führten die beiden eine glückliche Ehe, doch seit einem halben Jahr stecken sie in einer Krise. Der Höhepunkt dieser Krise fand vor einem Monat statt, als Max zufällig herausfand, dass ihr Mann sie betrügt. Dies führte dazu, dass sie langsam anfängt sich einsam, ungeliebt und nicht begehrenswert zu fühlen. Statt ihn darauf anzusprechen, tut sie so als wüsste sie nichts von seiner Affäre.
Nela [She | Her]
keine Weitergabe
Zur Spielerstatistik [UC]
Du musst angemeldet sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Steckbrief
Beziehungen
Inplaykalender
Extras
vollständiger name Maxine Robin Gordon
alter (geburtsdatum) 44 Jahre (06. Juli 1976)
herkunft Seattle
wohnort West Mercer, Mercer Island (Haus)
gesellschaftsschicht Mittelschicht
beruf Professorin [englische Literatur und Kunst]
arbeitsplatz University of Washington
beziehungstand Verheiratet
stärken
» NUR SICHTBAR FÜR EINGELOGGTE USER «
schwächen
» NUR SICHTBAR FÜR EINGELOGGTE USER «
» NUR SICHTBAR FÜR EINGELOGGTE USER «
avatarperson Katheryn Winnick
» NUR SICHTBAR FÜR EINGELOGGTE USER «

familie


[NPC] Conrad Byrne

72 Jahre » Bauunternehmer

Zu ihrem Vater hatte Max stets eine hervorragende Beziehung, daran hatte auch die Pubertät nichts geändert. Vermutlich liegt es daran, dass sich Vater und Tochter sehr ähnlich sind. Es ging sogar so weit, dass des Öfteren ihr Vater zu ihr hielt, statt zu seiner Ehefrau. Zum Glück hat dies die Ehe nicht belastet, da Esther verstand, dass sich Conrad und Max sehr ähnlich sind und sich daher aus diesem Grund besser verstehen. Ihr handwerkliches Geschick, hat sie ohne jeden Zweifel von ihrem Vater, der ein Bauunternehmen führte oder besser gesagt dies nach wie vor tut. Der Gedanke nicht mehr zu arbeiten gefällt Conrad nicht, selbst wenn er bereits mehr als genug gearbeitet hat. Aber er liebt seinen Job und deswegen hat er nicht vor wie seine Frau in Rente zu gehen. Ihr Vater hat ein großes Herz und würde alles für seine Familie tun. Max ist sein einziges Kind und seine einzige Tochter und hat daher einen sehr hohen Stellenwert für Conrad. Die Beziehung ist bis heute sehr gut zwischen den beiden.
Vater [x]


[NPC] Esther Byrne

72 Jahre » Ehemalige Lehrerin

Zu ihrer Mutter hat Max seit sie aus der Pubertät draußen ist, eine sehr gute Beziehung. Zuvor stritten die beiden Frauen regelmäßig, was wohl vorwiegend daran lag, dass sie Lehrerin an der Schule war, zu der Max ging. Gerade als Teenager ist diese Situation alles andere als einfach. Sie wollte stets nur das Beste für ihre Tochter und auch heute will sie nur das Beste für Max. Max und ihre Mutter treffen sich nach wie vor regelmäßig und sie ist sehr stolz, dass ihre Tochter in ihre Fußstapfen getreten ist. Obwohl ihre Mutter bereits in Rente ist, ist dieser sehr beschäftigt. Kein Wunder ihre Mutter war schon immer eine Person, die kaum ruhig still sitzen konnte und das hat sich bis heute nicht geändert. Obwohl ihre Mutter eine strenge Frau ist, hat sie gleichzeitig ein sehr großes Herz, das viel Liebe zu geben hat. Sie wünscht sich nichts sehnlicher als endlich Großmutter zu werden, wobei sie sich sicher ist, dass dies wohl nicht mehr passieren wird.
Mutter [x]

positiv


Yago Garcia Juarez

45 Jahre • Inhaber [gelernter Tischler] • Verwitwet

Freundschaft zwischen Mann und Frau kann nicht funktionieren? Tja Yago und Max sind das beste Beispiel dafür, dass es sogar wunderbar funktionieren kann. Die beiden sind zusammen aufgewachsen und kennen sich bereits ihr ganzes Leben lang. Yago ist ihr bester Freund, dem sie alles anvertraut. Sie kann sich stets auf diesen verlassen und umgekehrt ist es genauso der Fall.
Bester Freund

neutral

Keine Einträge vorhanden!

negativ

Keine Einträge vorhanden!

liebe


[NPC] Flynn Gordon

45 Jahre » Professor Sportwissenschaft

Flynn lernte Max auf dem College kennen. Beide hatten dasselbe Ziel. Während Max anstrebte englische Literatur und Kunst zu unterrichten, war es für Flynn von Anfang an klar, dass er Sportwissenschaften unterrichten will. Die beiden verstanden sich von Anfang an sehr gut und kamen sich schließlich näher. Es folgte eine fünfjährige Beziehung eher, die beiden schließlich heirateten. Die Ehe war lange Zeit glücklich, selbst wenn dies kinderlos blieb. Doch seit knapp einem halben Jahr kriselte es zwischen Flynn und Max. Die beiden lebten sich auseinander und lebten mehr aneinander vorbei als miteinander. Der Höhepunkt dieser Ehekrise folgte vor einem Monat, als Max herausfand, dass ihr Ehemann eine Affäre hat. Statt diesen damit zu konfrontieren, tat sie so, als ob sie nichts davon weiß. Womöglich würde Flynn noch merken, dass es falsch war und was er an seiner Frau hat. Max selbst fühlt sich, seitdem sie weiß, dass ihr Mann eine Affäre hat, einsam, ungeliebt und nicht mehr begehrenswert. Trotzdem tut sie Tag ein und Tag aus so, als wüsste sie von nichts und das Thema Scheidung steht noch nicht im Raum.
Ehemann [x]


Bash Crown

25 Jahre • Student [Kunst und Grafikdesign] • Single

Bash ist im Grunde nur ein Student von Maxine und dennoch muss die 44-Jährige zugeben, dass sie sich von seiner Art, seinen Komplimenten und seine Blicke, die sie durchaus bemerkt, geschmeichelt fühlt. Seitdem ihr Mann eine Affäre hat, hat ihr Selbstbewusstsein ohnehin etwas gelitten und Bash baut dies mit Leichtigkeit auf. Ebenso muss sie zugeben, dass er wirklich gut aussehend ist und dennoch ist er Tabu, immerhin ist er ihr Student. Dennoch fühlt sie sich zu ihm hingezogen, doch dagegen kämpft sie noch an.
AND THAT′S THE THING ABOUT ILLICIT AFFAIRS

vergangenheit

Keine Einträge vorhanden!
April 2020
16.04.2020 - 20:51
Park - Loft von Bash
Bash Crown, Maxine Gordon
» NUR SICHTBAR FÜR EINGELOGGTE USER