This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

Opposites Attract
RL in NYC und NOLA | L3S3V3 | Szenentrennung
GEPOSTET AM 31.05.2020, 08:50 VON
Age Keine Angabe
Residence Keine Angabe
Heart's Desire Keine Angabe
Social Class Keine Angabe
Occupation untätig
Administrator



NEW YORK

concrete jungle where dreams are made of
There's nothing you can't do
Now you're in New York
These streets will make you feel brand new
Big lights will inspire you
Hear it for New York,
New York,
New York!


Ahh, Amerika. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, nicht wahr? Und wenn es eine Stadt gibt, in der man seinen Träumen hinterherhetzt, dann ist das wohl New York City. Der Big Apple. Die Stadt, die niemals schläft. Das alles sind Namen, die man diesem Schmelztiegel von Kulturen und Möglichkeiten bisher gegeben hat. Aber im Grunde geht es hier in erster Linie um eines: Erfüll deine Träume. Jeder kann es schaffen und zum Millionär werden, richtig? Falsch. Aber das schreiben wir natürlich nicht in unsere Tourismus-Broschüren. Wer etwas schaffen will, der muss arbeiten, arbeiten und nochmal arbeiten. Sei es im Anzug auf der Wallstreet, wo mit Wertpapieren spekuliert wird, oder auf den Laufstegen der Modeszene, die nicht nur während der Fashion Week zu den beliebtesten der Welt gehören. Sei es als Diplomat bei den Vereinten Nationen, wo über die Geschicke der Welt verhandelt wird, oder als Bühnendarsteller am Broadway, der für viele Schauspieler das ultimative Ziel darstellt.

Aber denke immer daran: Jahr für Jahr haben zumindest ein paar Tausend Leute genau die gleiche Idee und die gleichen Pläne wie du. Wundere dich also nicht, wenn du am Ende doch nur in einem der unzähligen Cafés oder Buchshops jobbst, um dein kleines Appartment gerade so bezahlen zu können. Denn ja, das Leben in New York ist hart - und teuer geworden - aber wenn man es geschafft hat, gibt es wohl keine coolere Stadt zum Leben. Hier reihen sich Bars, Cafés und Wolkenkratzer aneinander. In keiner anderen Stadt gibt es so viel Multi-Kulti wie in New York und die Einwohner sind stolz auf ihre Stadt und auf sich selbst. Lausche dem Potpourrie aus Sirenen, Hupen, Gesprächen und Presslufthämmern. Lass dich gefangen nehmen von den visuellen Eindrücken der unzähligen bunten Lichter am Times Square. Erlebe die verschiedensten Kulturen in unseren verschiedenen Nachbarschaften. Was das wichtigste ist? Verfolge deine Träume. Sei es im wirtschaftlichen oder im künstlerischen Bereich, alle Menschen zieht es nach New York City. Und zur Entspannung? Zur Entspannung gehen wir alle zusammen in einen guten Jazzclub, denn New York ist nicht nur das Mekka des Jazz, sondern auch die Heimat der besten Musiker wie Benny Golson, Duke Ellington und Cecil Taylor.


NEW ORLEANS

In the South Land, there's a city
Way down on the river
Where the women are very pretty
And all the men deliver
Hey partner, don't be shy
Come on down here and give us a try
You wanna do some livin' before you die?
Do it down in New Orleans


Willkommen im Big Easy, 1.300 Meilen südlich vom Big Apple. Dem Paris des Südens. Aber bitte nicht dieses unsagbare... N'Awlins, wie die Touristen es immer wieder versuchen. Unser Motto? Laissez les bon temps rouler. Im weitesten Sinne: Genieße das Leben! Und das tun wir hier in vollen Zügen. Das ganze Jahr über herrschen hier milde Temperaturen und Sonnenschein und das spiegelt sich gut in den Gemütern unserer vielfältigen Einwohner wieder. In nahezu allen Gassen erklingt Musik, es duftet nach gutem kreolischen Essen und man lebt, anstatt sich von einem unaufhaltsamen Trott aus Arbeit und Grau vorantreiben zu lassen. Natürlich kommt man nicht ganz ohne Job aus, denn auch hier müssen die Mieten und Lebensmittel bezahlt werden, doch tut man es mit einem Lebensgefühl, welches seines Gleichen sucht. Der Job verdirbt einem hier in den seltensten Fällen die gute Laune. Dafür ist hier einfach viel zu viel los. Jedoch hat auch jede Stadt seine dunklen Seiten. New Orleans ist hier keine Ausnahme. Leider bestätigt sich immer wieder, dass hier eine hohe Kriminalität vorherrscht. Es ist bei weitem nicht so schlimm, wie die Medien es uns glauben machen wollen, aber man kann auch nicht abstreiten, dass es unheimlich ist, allein im Dunkeln durch gewisse Gegenden zu gehen. Aber, hey, unsere Polizei tut sicher ihr bestes, um das in den Griff zu bekommen.


Also, komm in die Stadt, in der sich der Geruch frisch gerösteten Kaffees mit dem des Wassers des mächtigen Mississippi vermischt. Rieche die Drinks, wenn du an den Clubs auf der Bourbon Street vorbeigehst. Und läuft dir bei den Gerüchen aus den Küchen der bekannten und unbekannten Restaurants der Stadt nicht das Wasser im Mund zusammen? New Orleans riecht wie „zu Hause“. Und alles wird begleitet vom wunderschönen Dixieland Jazz, denn natürlich ist unsere Stadt nicht nur die Wiege des Jazz, sondern auch die Heimat der besten Musiker, wie Louis Armstrong, Dr. John oder Trombone Shorty. Interesse? Wir warten. Aber lass dich nicht auf die dunklen Kräfte des Voodoo ein. Nicht den Kram für Touristen. Echtes Voodoo.
In welcher Stadt möchtest du leben? In der Millionenmetropole New York, in der du alles erreichen kannst, aber auf dem Weg dorthin vielleicht vergisst das Leben zu leben? Oder in New Orleans, der gemütlichen Großstadt, die dir gewiss weniger graue Haare bringt, aber in der du vielleicht die Chance deines Lebens verpasst? Egal für welche Stadt du dich entscheidest, du wirst dort die beste Zeit deines Lebens haben/verbringen – versprochen.

Zum Board

Shortfacts:
- New York City & New Orleans
- Inplayjahr 2021
- Rating: L3S3V3
- Szenentrennung
- Profilsteckbriefe
- Whitelist
- Discordserver
Du musst angemeldet sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
eröffnete Themen: 46
Beiträge (gesamt): 127
davon im Inplay: 2
wird geschrieben von
Fremder



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste